AISI 347 Stahlzuschnitte - Stahlhandel Gröditz GmbH

AISI 347

AISI 347

Unter der Standardisierung AISI 347 verstehen wir im deutschen Werkstoff-System folgende Werkstoffgüte:

1.4550 - (X6CrNiNb18-10)

Der Werkstoff AISI 347 besitzt eine hervorragende Schweißbarkeit. Das ist ein allgemeines, positives Merkmal von austenitischen Stählen. Er besitzt hohe mechanische Eigenschaften, die eine gute Durchlässigkeit garantieren. AISI 347 wird für einige Kaltumformprozesse empfohlen.

Die Anwendungsbereiche der AISI 347 sind normalerweise für korrosive Umgebungen und hohe Temperaturen bestimmt. Derzeit wird es bei der Herstellung von Flugzeugkollektorringen, Triebwerkskomponenten für Raketen, Abgaskrümmer für Autos, Kompensatoren und Anlagen für die chemische Verarbeitung bei hohen Temperaturen eingesetzt.

Chemische Zusammensetzung AISI 347

Element

C

Mn

Si

Cr

Ni

P

S

N

Nb

%

0,04

0,08

2,00

0,75

17,00

19,00

9,00

13,00

0,045

0,03

0,02

10xC min

1,00 max

Yoseli Gättner Stahlhandel Gröditz GmbH

Ihre Ansprechpartnerin Yoseli Gättner+49 (0) 35263-665-19+49 (0) 35263-665-35