AISI 316LN Stahlzuschnitte - Stahlhandel Gröditz GmbH

AISI 316LN

AISI 316LN

Unter der Normung AISI 316LN verstehen wir im deutschen Werkstoff-System folgende Werkstoffgüte:

1.4429 - X2CrNiMoN17-13-3

AISI / SUS316LN Rostfrei hat eine besondere Anforderung an N%, wodurch dieses Material eine bessere Zugfestigkeit hat als AISI / SUS 316L-Edelstahl. Dieses Material wird hauptsächlich in Ofenteilen, Wärmetauschern, Düsentriebwerksteilen, pharmazeutischen Tanks, Verdampfern, Zellstoff-, Papier- und Textilverarbeitungsgeräten usw. verwendet

Andere Anwendungsbereiche sind: Chemische Industrie, Erdölindustrie, Petrochemische Industrie, Herstellung von Kunstfasern, Papierindustrie, Pharmazeutische Industrie und die Textilindustrie.

Chemische Zusammensetzung AISI 316LN

Element

C

Mn

Si

Cr

Ni

P

S

N

%

 

0,035

 

2,00

 

0,75

16,00

18,00

10,00

15,00

 

0,040

 

0,03

0,10

0,16

 

Yoseli Gättner Stahlhandel Gröditz GmbH

Ihre Ansprechpartnerin Yoseli Gättner+49 (0) 35263-665-19+49 (0) 35263-665-35