Stellenangebot ➤ Mitarbeiter in der Produktionsvorbereitung gesucht!

Mitarbeiter in der Produktionsvorbereitung

Stellenangebot: Mitarbeiter in der Produktionsvorbereitung

Unser Unternehmen wurde 1993 gegründet und steht seit über 20 Jahren für höchste Qualität, kurze Lieferzeiten und eine hohe Kundenzufriedenheit im Bereich Edelstahlzuschnitte. Diesen Leistungsanspruch kontinuierlich national und international weiter auszubauen ist unsere Prämisse.  
 
Für unseren Standort in Zeithain suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 
 
Mitarbeiter in der Produktionsvorbereitung (m|w|d)
 

Ihre Aufgaben:

  • Produktionsplanung der eingehenden Bestellungen in Abstimmung mit dem Betrieb

  • auftragsweise optimierte Fertigungsfolge im Stahl-Sägezuschnittbereich mit horizontalen / vertikalen Bandsägemaschinen


Ihr Profil:
Fachliche Voraussetzungen:

  • gutes dreidimensionales Denken sowie technisches und mathematisches Verständnis erforderlich

  • gern auch Quereinsteiger

  • PC-Kenntnisse

  • Idealerweise bereits Kenntnisse der Stahlbe- und -verarbeitung

 
Persönliche Voraussetzungen:

  • termingerechte, kostenbewusste und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie vorausschauendes Denken und Handeln

  • Identifikation mit dem Unternehmen, den Unternehmenszielen und Strategien

  • belastbar, kommunikativ und flexibel

Wenn Sie motiviert und aufgeschlossen sind, erwartet Sie ein interessanter, verantwortungsvoller Arbeitsplatz, ein gutes Betriebsklima sowie eine leistungsgerechte Bezahlung. 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an: 

Stahlhandel Gröditz GmbH, z.Hd. Frau Voß
Am Güterbahnhof 6-8, 01609 Gröditz
oder auf elektronischem Weg an jobs@stahlportal.com.

 

Wo finden Sie uns? Zeithain ist eine kleine Stadt im Landkreis Meißen, zwischen Riesa, Großenhain und Elsterwerda. Sie befindet sich an der Landesgrenze zwischen Sachsen und Brandenburg.