Stahlklassifikation der Edel- und Qualitätsstähle aus Lagervorrat

Stahlklassifikation

Die wichtigsten Eigenschaften und Einsatzbereiche der einzelnen Stahlkategorien.

Stahlgüten in Gruppen klassifiziert

Stahlgüten werden nach ihren Eigenschaften in verschiedene Gruppen klassifiziert. Durch verschiedene Legierungselemente werden die Gebrauchseigenschaften des Stahls beeinflusst.

 

Stahlarten  Eigenschaften     Einsatzbereich
Edelstahlkorrosionsbeständigin Wasser und Dampf und teilweise wo Säurebeständigkeit benötigt wird
Einsatz- & Nitrierstahlverschleißfest und zäh extreme Belastung
Feinkornbaustahlhohe Streckgrenze,
sehr feines Korn
Stahlbetonkonstruktionen mit hohem Zug
Hitzebeständiger Stahlhoher Gehalt an Chrom und Nickelbei erhöhten Temperaturen
Hochwarmfester Stahlgute mechanische Eigenschaften bei höheren TemperaturenTurbinen- und Dampfkesselbau
Nickel-Basis-Legierunghohe Korrosions- & Hitzebeständigkeithohe Korrosionsanforderungen
Sonderstahlhochwertiges Material, extreme Belastbarkeithochbeanspruchte Teile
Vergütungsstahlhohe Zug- & Dauerfestigkeitdynamisch beanspruchte Teile
Wälzlagerstahlhohe Reinheit, Dauerfestigkeitfür hohe, dynamische Belastungen
Warmfester Stahlgute FestigungseigenschaftenWiderstand an Hochtemperaturkorrosion
WerkzeugstahlHärtbarkeit, Verschleißfestigkeit, Druckfestigkeit, Warmfestigkeit, Zähigkeit, WärmeleitfähigkeitSchneid-, Stanz-, Bieg- und Umformwerkzeuge, Formen für die Kunststoff-Extrusion und Leichtmetallindustrie