germanenglishfrenchspainczechpolish

Unser Lagerprogramm - Wälzlagerstahl - Flachstahl - Zuschnitte

Wälzlagerstahl

Wälzlagerstahl verwendet man bei hohen Anforderungen an Härte, Standzeit, Verschleissfestigkeit und Massbeständigkeit. Er findet vor allem seine Anwendung bei Kugel-, Nadel- und Rollenlagern. Gleichfalls eignet er sich auch für verschleissbeanspruchte Teile im Maschinenbazu. Dafür wird er rand- schicht- oder durchgehärtet. Wälzlagerstähle sind nicht schweißbar.

Werkstoff     DIN     AISI/ASTM
         
1.3505   100Cr6    

 

Haben Sie Fragen zu unseren Güten oder möchten Sie uns eine Anfrage senden? Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail!